Autor: ulla

Unsere nächste Premiere:

22. Januar 2022 im Alex-Huber-Forum, Forst

TARTUFO
Eine badische Show über Erdöl und Dessert

Tiyatro Diyalog präsentiert zum Jahresauftakt 2022 eine mitreißende Revue. Diesmal dabei: Bürger und Künstler aus Karlsruhe und dem Landkreis, die gemeinsam eine turbulente Geschichte über die Historie Badens erzählen.

Schauspiel, Puppenspiel, Projektionen, Rock’n Roll und ein ganzer Gospelchor – das sind Zutaten zu einer wilden Zeitreise in die Fünfziger Jahre, als in Baden noch Öl gefördert wurde und Italien so fern war wie heute Damaskus.

Hinter dem Projekt stehen der Gospelchor Forst und Tiyatro Diyalog aus Karlsruhe, gemeinsam mit weiteren Vereinen und Bürgern. Und natürlich wird auf der Bühne nicht nur über Zugewanderte geredet, sondern sie sind selbst mit dabei: Junge Syrer, die heute in Forst und Bruchsal leben, singen und tanzen auf der Bühne gemeinsam mit alt eingesessenen Badenern.

Unterstützt wird das Projekt von der Stadt Forst und dem Programm „Gesellschaftlicher Zusammenhalt“ des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst. Neben dem Nationaltheater Mannheim und der Popakademie war Tiyatro Diyalog einer der wenigen freien Träger, die mit ihrer Idee das Ministerium für Kunst und Wissenschaft überzeugt haben:

Weitere Vorstellungen: 23. Januar 2022 (Forst) 29./30. Januar (Kulturzentrum Tempel Karlsruhe)


Unsere Termine finden Sie unter : Spielplan


Aktuelles:

Theaterclubs

interkulturelles und mehrsprachiges Impro-Theater
Cumpania 10 – 14 Jahre
Akzent 15 – 18 Jahre
Mittwochs 16 – 18 Uhr im ibz
In Kooperation mit dem ibz
Infos: Rusen Kartaloglu 01525-3953942